Freie Ferienwohnung suchen
 

Ferienwohnungen & Zimmervermittlungim Ostseebad Kühlungsborn

Obwohl es schon vor 800 Jahren Menschen in der Region um Kühlungsborn gab, existiert die Stadt unter diesem Namen erst seit 1938. In diesem Jahr wurde sie aus den Gemeinden  Brunshaupten, Arendsee und Fulgen gegründet. Im Bezug auf den Tourismus waren die drei Orte immer ein wenig der Konkurrenz verfallen, dies wurde mit der Ortsgründung von Kühlungsborn beendet.

Die Ostsee war schon immer ein beliebtes Urlaubsgebiet, auch in Zeiten der Pferdekutschen. Schon zum Ende des 19. Jahrhunderts konnte das Gebiet des heutigen Kühlungsborn darum zahlreiche Ferienhäuser und Pensionen aufweisen. Im Jahr 1887 hatte das 600-Seelendorf Brunshaupten schon 300 Badegäste und das, obwohl es als letzter der drei Orte mit dem Badeverkehr begonnen hatte. Im Jahr 1895 gab es dann schon den ersten regelmäßigen Passagierverkehr zwischen Arendsee, Brunshaupten und Kröpelin.

Im Jahr 1899 wurde mit dem Beschluss, eine öffentliche Warmbadeanstalt zu errichten, ein weiterer Schritt in Richtung Tourismus gemacht. Zur gleichen Zeit entstand der erste Promenadensteg in die Ostsee hinein, der 120 Meter lang war. Im Jahr darauf wurde zusätzlich dazu auch ein Promenadenweg am Strand entlang gebaut. 1901 war die Warmbadeanstalt fertig und wurde eröffnet. Damit war der Weg in den professionellen Tourismus eröffnet. Die modernen Errungenschaften einer Touristengegend wie Straßenbeleuchtung sowie Gas- und Wasserversorgung wurde zu einem großen Teil von Privatleuten finanziert.

Das 20. Jahrhundert begann für die drei Dörfer demnach sehr erfolgreich. In den Dünen entstanden die ersten Pensionen und Hotels. Schon im Jahr 1910 galt die Gegend als touristisch erschlossen. Denn in diesem Jahr nahm die berühmte Dampflokbahn, der Molli seinen Betrieb auf. Er fuhr damals von Bad Doberan über Heiligendamm bis Brunshaupten und Arendsee.

Die Konkurrenzsituation zwischen den drei Orten nahm mit dem zunehmenden Tourismus an Schärfe zu. So erbaute man miteinander konkurrierende Kultureinrichtungen. Noch heute gibt es die Konzertgärten Ost und West sowie die beiden Seebrücken. Mit  Brunshaupten und Fulgen schlossen sich zwei gegen einen zusammen: Arendsee.

Mit der Stadtgründung 1938 hatte diese Konkurrenz ein Ende und die Stadt Kühlungsborn wurde zum Ostseebad erklärt. Diesen Titel behielt es fest im Stadtnamen verankert, bis zum Jahr 1996, als es zum Seebad ernannt wurde. Mit der Stadtgründung und der Verleihung des Stadtrechtes konnte sich Kühlungsborn weiter dem Ausbau des Tourismus widmen. In der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und auch in der Zeit der DDR war es ein beliebtes Urlaubsgebiet. Doch aus den einstmals herrschaftlichen Urlaubseinrichtungen wurden nun FDGB-Heime, es ging viel vom Charme des Ostseebades verloren. Ein große Teil davon wurde nach der Wende mit dem historischen Stadtkern wiederaufgebaut, viele historische Gebäude saniert.

Zum G8-Gipfel in Heiligendamm im Jahr 2007 befand sich in Kühlungsborn das Internationale Pressezentrum. In dieser Zeit wohnten rund 5390 Journalisten aus aller Welt in der kleinen Stadt und fuhren mit dem Molli als Shuttle zum Ort des Geschehens, Heiligendamm.

Persönliche Beratung & Buchung


Buchungshotline
038293 140 13
 
Persönlich und telefonisch erreichen Sie uns:
Montag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag u. Feiertags 11.00 - 15.00 Uhr
 
Appartementvermittlung Sonnenberg
Friedrich-Borgwardt-Str. 11
18225 Ostseebad Kühlungsborn

Telefax: 038293 140 14

Ihre Anfrage per
 
 
 
 
 

 

Werdet FANS!

 

Werdet Fans von uns bei Facebook  Werdet Fans von uns bei Google+

 

Angebote

Kühlungsborn-West
2 Personen
1 Raum Appart.

Kühlungsborn-West
2-4 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
2 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
2 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
3 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
2-4 Personen
3 Raum Appart.

Kühlungsborn
2 Personen
1 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
2 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
4 Personen
3 Raum Appart.

Kühlungsborn-West
2 Personen
1 Raum Appart.

Kühlungsborn-West
2 Personen
1 Raum Appart.

Kühlungsborn-West
4 Personen
3 Raum Appart.

Kühlungsborn-West
2-3 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
2-4 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn-Ost
2-3 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn
2 Personen
2 Raum Appart.

Kühlungsborn
2 Personen
2 Raum Appart.

Wittenbeck
4 Personen
2 Raum Appart.

 

Appartementvermittlung Sonnenberg ✉ Friedrich-Borgwardt-Straße 11, 18225 Ostseebad Kühlungsborn ⓘ www.appartementvermittlung-sonnenberg.de ✆ 038293 14013